Symposium über Alternativen zu Tierexperimenten

Main Article Content

N N

Abstract

Symposium über Alternativen zu Tierexperimenten
Einführung

Abstracts
Die Verwendung von Leberzellkulturen und von menschlichen Leberbanken in der pharmakologischen und toxikologischen Forschung
(Urs A. Meyer)

Alternativmethoden zur Prüfung entzündungshemmender und immunmodulatorischer Arzneimittel
(Marco Haggiolini und Beatrice Dewald)

Sensorische Nervenzellen in Kultur: Modell zum Studium biochemischer Mechanismen der Schmerzentstehung
(U. Otten)

Ethische Anmerkungen zum Tierversuch
(Ina Praetorius)

Alternative Forschungsmethoden in der Toxikologie
(Gerhard Zbinden)

Epilepsieforschung an Hirnschnitten
(H.-R. Olpe)

Praktische Bedeutung von Ersatzmethoden zur Abschätzung der Reizwirkung von Chemikalien
(Christoph A. Reinhardt)

Article Details

How to Cite
N, N. (1987) “Symposium über Alternativen zu Tierexperimenten”, ALTEX - Alternatives to animal experimentation, 4(1), pp. 4-12. Available at: https://www.altex.org/index.php/altex/article/view/1928 (Accessed: 21September2020).
Section
Meeting Reports